MDR Sputnik: Sachsen-Anhalt startet ein Pilotprojekt für freies W-Lan

Das hat der Landtag gestern beschlossen. Der nichtkommerzielle Freifunk und die Landesmedienanstalt sollen das Projekt betreuen.
Ziel ist es, dass in den Städten jeder freien Zugang zum Internet bekommt. Freifunk stellt bereits jetzt Soft- und Hardware zur Verfügung. Private WLan-Router bilden dadurch ein freies Netzwerk, dass jeder Bürger nutzen kann. Das Pilotprojekt soll zeigen, wie dieses freie Netzwerk ausgebaut werden kann.

Quelle: Kurzmeldung MDR Sputnik Nachrichten, 16.10.2015 12 Uhr

Weitere Presseartikel zum Thema Freifunk in Sachsen-Anhalt und Magdeburg und Umgebung sind unter Presse verlinkt.

2015-10-15-mdr-sputnik-freifunk-lt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.