Stand der Dinge

Liebe Freifunk-Community,

nach einer langen Pause haben wir uns gestern endlich mal wieder getroffen, um über den Status und die Zukunft des Magdeburger Freifunk-Projekts zu sprechen. Damit wollen wir den Grundstein für regelmäßige Treffen und mehr Community-Aktivität im Jahr 2023 legen.

Die wichtigsten Erkenntnisse waren:

  • Wir wollen uns im kommenden Jahr monatlich treffen, um über Freifunk zu sprechen. Diese Treffen sind natürlich für alle Interessent:innen offen und werden nach Möglichkeit hybrid durchgeführt.
  • Freifunk ist vor allem ein politisches Projekt und wir wollen das kommunizieren und uns die notwendigen Freiräume schaffen.
  • Dazu gehört auch, dass wir unsere Infrastruktur so umbauen, dass sie mit möglichst wenig Aufwand betrieben werden kann.
  • Eine neue Firmware-Version ist aktuell in Arbeit, sodass bald auch neuere Router-Modelle genutzt werden können.

Die Netze (Batman und Babel) sind gerade beide funktionstüchtig. Für Router-Experimente nehmt bitte nach Möglichkeit die Babel-Firmware (die ist im Status „Testing“, das aber auch schon seit 4 Jahren), sofern verfügbar.

Über die weiteren Entwicklungen sprechen wir auf den Treffen und halten euch hier auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.